Tontechnik
 
Preisbrecher der Woche Mieten statt kaufen Händler Registrierung

PA Lautsprecher als wichtiger Bestandteil jeder Veranstaltung

Unter dem Akronym PA verstehen sich so genannte Public Address Tonanlagen und Soundsysteme. Die wortwörtlich ‚öffentliche Ansprach-Systeme‘ stellen sicher, dass Künstler und Redner auch in großen Räumen gut und überall zu verstehen sind.

Viele Veranstalter stellen PA-Lautsprecher kostenfrei oder gegen eine geringe Gebühr den Auftretenden zur Verfügung, da der Auf- und Abbau des Soundsystems mit einem hohen Arbeitsaufwand verbunden ist. Des Weiteren sind viele Systeme durch die Komplexität und Größe nur schwer zu transportieren. Eigene Tonanlagen werden deswegen häufig nur von bekannten Künstlern mit auf Tournee genommen.

Komplexität als Nachteil

Problematisch ist lediglich die komplexe Technik der Systeme. Gerade für Laien sind PA-Lautsprecher eine Herausforderung, weswegen es sich empfiehlt, bei fest installierten System in Veranstaltungsorten den Feiernden und Künstlern einen Techniker zur Seite zu stellen.

Generell sind PA-Lautsprecher so gut, wie ihr Bediener, da die Vielzahl der Justierungsmöglichkeiten und die Steuerung über ein Mischpult Können voraussetzen.

Welche Vorteile bieten PA-Systeme?

Wer als Vermieter einer Veranstaltungshalle PA-Lautsprecher besitzt, der hat in die Zukunft investiert. Da viele kleinere Bands oder Veranstalter von Firmenfeiern keine eigenen Anlagen besitzen, werden vorranging Räume mit vorhandenen und mietbaren Systemen gebucht.

Herkömmliche Lautsprecher haben oft das Problem, dass sie nicht die notwendige Reichweite aufweisen. Dadurch passiert es häufig, dass der Ton verschluckt wird, bevor er Gäste in hinteren Teilen größerer Räumlichkeiten erreichen kann.

Darüber hinaus bieten PA-Lautsprecher den Vorteil, dass sie eine hohe Klangqualität bieten. Gerade Live-Konzerte und Festivals leben davon, dass die Künstler auf der gesamten Anlage perfekt gehört werden, um so ein unverfälschtes akustisches Bild der Musik zu liefern. Günstigere HiFi-Anlagen verzerren oftmals den Ton oder fallen unter zu hoher Belastung aus. PA-Lautsprecher hingegen versprechen eine hohe Betriebssicherheit.

Ein weiterer Vorteil ist die Belastbarkeit und Robustheit der Tonanlagen. Rundecken und Hartplastik sowie Metall sorgen dafür, dass die Lautsprecher auf nach mehreren Auf- und Abbauten kaum Gebrauchsspuren wie Kratzer aufweisen.

Erst ein guter Lautsprecher garantiert gute Laune

PA-Lautsprecher von Envirel bieten die Möglichkeit, aus verschiedenen Preisstufen das richtige Soundsystem zu suchen. Für kleinere Veranstaltungsräume oder Musiker mit kleinen Tourbussen empfehlen sich beispielsweise aktiv Lautsprecher und –säulen, die bereits für einen geringen Preis erworben werden können. Sie sind, im Gegensatz zu Komplettsystemen, einfach zu bedienen und verfügen gegenüber gemeinen HiFi-Anlagen trotzdem Klangvorteile.

Größere Komplettsysteme sind besonders für Kinosäle oder Konzerthallen zu empfehlen, da dort das Geräuscherlebnis maßgeblich für das Gelingen des jeweiligen Events verantwortlich ist. Qualitativ hochwertige PA-Lautsprecher garantieren zufriedene Kunden und Besucher, was wiederum die Reputation der Location oder des Events steigert.

Insofern ist die Anschaffung guter PA-Lautsprecher und Komplettsysteme für Vermieter sowie Veranstalter erfolgreicher Events jeder Preisklasse zu empfehlen.

 

Lautsprecher für Ihre PA Systeme

 
   
1 2 3 4
...
>
Seite 1 von 8
 
   
1 2 3 4
...
>
Seite 1 von 8
 
 

* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten