Lichttechnik
 
Preisbrecher der Woche Mieten statt kaufen Händler Registrierung

LEDs gehören längst zur gängigen Ausstattung sowohl im Straßenverkehr an Autos und Fahrrädern, als auch zur Raumausleuchtung und schlussendlich auch auf Veranstaltungen und in Clubs. Hier erfreuen sich Moving Head Beamer besonderer Beliebtheit. Vor allem auf großen Veranstaltungen und Feiern gehören sie zum Standard im Bereich Lichttechnik und werden dort auch in Zukunft nicht weg zu denken sein.

Ein Moving Head, wie der Name schon sagt, ist ein Multifunktionsscheinwerfer mit einem sich bewegenden Kopfteil. Die Geräte können um alle Achsen schwenken und sind je nach Produkt mit diversen Effekteinheiten, wie Farbwechsler und Gobos ausgestattet. Weiterhin lässt sich der Lichtausstritt in der Helligkeit regulieren. Mit der teils passend zur Musik gesteuerten Bewegung lassen sich ganze Säle in einem weiten Radius ausstrahlen und in eine einzige faszinierende Lichtshow verwandeln.

Moving Head Beams sind nicht zu verwechseln mit Scannern. Obwohl diese miteinander verwandt sind, unterscheiden sich die Geräte in ihrer Funktionsweise. Während sich beim kopfbewegten Scheinwerfer der “Kopf” samt Leuchtmittel bewegt, ist das Leuchtmittel beim Scanner fixiert. Der Lichtstrahl wird dort mithilfe eines beweglichen Spiegels abgelenkt.

DMX Steuerung für die professionelle Anwendung

Die meisten Beam Lampen aus dem Sortiment sind eher im Profibereich angesiedelt und daher auch mit DMX Steuerung ausgestattet. DMX steht für Digital Multiplex und ist ein digitales Steuerungsprotokoll, das in der Bühnen- und Veranstaltungstechik zum Steuern von Licht verwendet wird. Zur Verbindung werden bei den LED Lichteffekten, wie zum Beispiel bei Moving Heads, gängige dreipolige XLR-Stecker verwendet. Um allerdings das Maximum aus den Effekten mit DMX Regelung herauszuholen, wird zu fünfpoligen XLR-Steckern geraten. Diese garantieren auch bei sehr hoch gesteckten Ansprüchen eine maximale Performance. Da zur Lichtsteuerung mit DMX eine extra Kontrolleinheit gehört, die professionell bedient werden will, ist ein entsprechende Vorkenntnis vorausgesetzt. Ebenso lassen sich die Effekte aber automatisch, passend zur Musik steuern, was wesentlich einfacher funktioniert und sich schnell einstellen lässt.

Die lieferbaren Moving Heads, die wir im Onlineshop führen sind nahezu alle mit DMX steuerbar, wie die Produkte der Marke American DJ. Der “Vizi Beam 5RX” beispielsweise glänzt durch seine eingebaute revolutionäre Entladungslampe von Philips. Die Lichtausbeute der Lampe ist extrem hoch, wodurch eine flache und gleichmäßige Verteilung des Lichts und eine verbesserte Sättigung gelingt. Steuerbar ist der Moving Head über ein LED-Display mit 4-Tasten-Menüsystem. Im Gegensatz zu seinen Vorgängern und anderen Geräten dieser Klasse weist er ein deutlich geringeres Gewicht und eine kompaktere Bauform auf. Damit eignet er sich ideal für größere Veranstaltungen, Clubs und Konzertbühnen.

Showeffekte im Outdoorbereich

Das “Outdoor Dome”, ein ganz besonderes Produkt aus dem Hause Showtec, verfügt über eine Schutzhaube, sodass der Moving Head Beam auch im Outdoor Bereich eingesetzt werden kann. Unabhängig von den Wetterbedingungen können Spotlights dadurch auch draußen, geschützt vor Schmutz, Regen und Schnee, verwendet werden. Die Kühlung wird dabei durch eine kontinuierliche Luftzirkulation gewährleistet.

 

Moving Heads Beam

 
   
 
   
 
 

* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten