Traversen und Stative
 
Preisbrecher der Woche Mieten statt kaufen Händler Registrierung

Der Ground Support ist die bekannteste Form des Traversenbaus. Grundsätzlich können Traversensysteme “geflogen” werden, also beispielsweise an Kettenzügen aufgehängt sein, oder am Boden stehen. Dafür eignen sich Stative, Lifte oder auch senkrechte Traversen. Von einem Ground Support System spricht man, wenn das horizontale Traversensystem am senkrechten Traversensystem hochgefahren werden kann. Sie haben den Vorteil, dass sie in jeder Halle und auf jedem Platz erbaut werden können und damit unabhängig sind.

Um regulär belastete, horizontale Traversen Konstruktionen (auch Riggs genannt) oder Bühnendächer bis mittlerer Größe sicher auf Betriebshöhe zu fahren, eignen sich Ground Support Tower als Standwerk.

Der Ground Support Tower

Ein solcher Tower besteht aus fünf Elementen: Basement, Streckenelement, Knickelement, Sleeve Block und Topteil.

Das Basement steht an unterster Stelle. Wenn der Tower nicht mit dem kompletten Ground Support System verbunden ist, können Ausleger (“Outrigger”) zur Erhöhung der Stabilität verwendet werden. Outrigger sind in unterschiedlichen Ausführungen, außerdem als Alu- oder Stahl Variante erhältlich.

Das Basement oder die Baseplatte kann, nachdem sie in die richtige Position gerollt wurde, mit Standfüßen arretiert werden. In unserem Onlineshop können unabhängig voneinander Bodenplatten und Standfüße erworben werden.

Darauf werden die Streckenelemente, auch Vertical Truss genannt, montiert. Diese können aus Vierpunkt-Traversen variabel aufgebaut werden. Als Drittes wird ein Knickelement installiert. Ein Gelenk, welches zum Aufrichten der vertikalen Traversen dient. Daraufhin folgt der sogenannte Sleeve Block. An diesem Aluminiumwürfel können die horizontalen Traversen aufgenommen werden. Durch Adapterplatten können verschiedene Traversensysteme variabel angebracht werden. Mit den innenliegende Rollen kann das System hochgefahren werden. Neben gängigen Sleeve Blöcken finden Sie im Onlineshop auch ein wahres Platzwunder aus dem Hause Global Truss. Konzipiert für den mobilen Einsatz zeichnet sich dieser faltbare Block gleichzeitig durch große Belastbarkeit und minimalen Platzbedarf aus. Auch wer Blöcke für parallel laufende Traversen in horizontaler Anwendung benötigt, wird in unserem Onlineshop fündig.
Abgeschlossen wird der Tower durch das Topteil, eine mit Kettenzug ausgestatte Aluminiumkonstruktion mit der gängigen Traglast von maximal einer Tonne.

Erweiterungen für Ihr Equipment

Wer lediglich einen Ground Support zum Halten von Lautsprecher Clustern benötigt, kann ebenso auf allein stehende PA Tower zurück greifen. Damit können PA Systeme auf die optimale Beschallungshöhe gebracht werden. In unserem Onlineshop sind zwei Ausführungen lieferbar. Wählen Sie je nach Anwendung den passenden PA Tower mit der Tragkraft von 500 kg oder 1000 kg. Optional eignen sie sich auf zum Halten von großen Bildwänden oder LED Walls. Ebenfalls im Sortiment führen wir Verriegelungen für Outrigger, Sonderteile für Bühnendächer und sowohl 100 cm als auch 200 cm lange Global Truss Leitern.

 

 

Groundsupport

 
   
1 2 >
Seite 1 von 2
 
   
1 2 >
Seite 1 von 2
 
 

* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten